Neckargemünd

klein_neckargemuend_2011_jens-hertel

Lebendiger Neckar 2018 in Neckargemündneckargemuend

Neckarlauer:
Floh- und Trödelmarkt

Infostand des Neckargemünder Wassersportvereins 1983 e.V, kleine Probefahrten mit dem Schulboot auf dem Neckar.

Bühnenprogramm:

11 Uhr: Offizielle Eröffnung des Lebendigen Neckar in Neckargemünd mit Bürgermeister Frank Volk

Klassisch, rockig, jazzig: Die Musikschule Neckargemünd und die Orchesterschule Neckartal präsentieren musikalische, bunte Vielfalt.

Zuschauen – Mitmachen – Spaß haben! Tolles Show- und Mitmach-Programm für Klein und Groß.

Hochwasserpfad-Führung: 11 Uhr, Treffpunkt Schiffsanlegestelle der Weißen Flotte.

Lohplatz:
Floh- und Trödelmarkt.

Marktplatz:
7. Orientalisches Fest mit Bühnenprogramm, Bazar mit Hennamalerin und orientalischen Spezialitäten.

Prinz Carl-Gebäude (Hauptstraße 56):
11-13 Uhr „Tag der offenen Tür“ der Musikschule mit Instrumentenvorstellungen unter dem Motto „Ausprobieren, testen und zuhören“.

Museum im Alten Rathaus, Hauptstraße 25:
Dauerausstellung: Neckargemünder Stadtgeschichte, Neckarschifffahrt, volks- und kunstgeschichtliche Abteilung
Öffnungszeiten: 11:00 bis 17:00 Uhr

Villa Menzer im Menzerpark:
11-17 Uhr Die Wieblinger KreArtisten stellen aus – 12 Kunstschaffende aus Heidelberg, Wieblingen

Neckarhäuserhof:
Fährfest am Fähranleger. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, insbesondere mit frisch geräuchertem Saibling aus dem Odenwald als kulinarischem Highlight. Harald Walz sorgt für die musikalische Unterhaltung und gute Laune.

Verkaufsoffener Sonntag in der Neckargemünder Altstadt

Bildschirmfoto 2016-04-04 um 14.17.00