Ladenburg

lade logo Unter dem Motto „Lebendiger Neckar“ laden die Städte und Gemeinden Mannheim, Heidelberg, Ladenburg, Edingen-Neckarhausen, Neckargemünd, Neckarsteinach, Hirschhorn und Eberbach am Sonntag, dem 18. Juni 2017 zwischen 11:00 und 19:00 Uhr zu vielfältigen Veranstaltungen entlang des Neckars ein. In Ladenburg werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit folgenden Aktionen erwartet:

Auf der Neckarwiese bei der Fähre locken Vereine wieder mit vielen besonderen Angeboten zum Rasten und Verweilen, aber gleichzeitig auch zur Stärkung aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Der Radsportclub Ladenburg erfreut Kinderherzen mit einer Hüpfburg und versorgt Besucherinnen und Besucher mit Getränken, Speisen, Kaffee und Kuchen. Eine Mitmachaktion unter dem Motto „Jeder kann Leben retten – Reanimation ist nicht schwer“, sowie eine Erste Hilfe Station bietet die Johanniter-Unfallhilfe an der Fähre an. Der Heimatbund bietet eine kostenlose Führung „Mit dem Fahrrad zum Dreirad – Auf den Spuren von Carl Benz“ an. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Fähre.

Auf ihrem Freizeitgelände am Neckar laden die NaturFreunde zu Aktivitäten zum Thema „Spielen und Fühlen“ sowie Kaffee, Kuchen und Erfrischungsgetränke ein. Bei Fody‘s Fährhaus findet der AWO-Kindertag mit verschiedenen Spielangeboten statt. „Der Flusswanderer“ informiert am Schwimmbad über seine Faltboote und Touren.

Von 14.00 bis 18.00 Uhr kann man auf der Festwiese Tanzdarbietungen verschiedener Gruppen aus dem Rhein-Neckar-Raum, die der Einladung vom Ladenburger Tanzsportclub Blau-Silber gefolgt sind, bewundern und sich mit Kaffee und Kuchen stärken

Die Überfahrt mit der Fähre ist an diesem Tag für Kraftfahrzeuge gesperrt, für nichtmotorisierte Fahrzeuge ist die Benutzung der Fähre an diesem Tag kostenlos.

Info: Stadtinformation Ladenburg Tel.: 06203/922603 oder www.ladenburg.de.
E-Mail: stadtinformation@ladenburg.de