Hirschhorn

Lebendiger-Neckar-Hirschhorn

Samstag 16. Juni und Sonntag 17. Juni 2018:

Vereine Hand in Hand am Lebendigen Neckar 2018

Am 3. Juni-Wochenende 2018 dreht sich wieder alles um den Lebendigen Neckar, wenn die Hirschhorner Vereine auf Einladung des Gewerbevereins Hirschhorn und der Stadt Hirschhorn am Neckarufer ihr großes Fest feiern. Geboten wird ein volles Programm, das bereits am Samstag mit Wein und Jazz beginnt. Der Sonntag wird zum Familiensonntag par excellence.

Nach der überaus erfolgreichen Premiere des Weinfestes im vergangenen Jahr, feiert Hirschhorn an diesem Wochenende eine Neuauflage: Erlesene Weine aus benachbarten Weinbauregionen, köstliche auf den Wein abgestimmte Snacks und stimmungsvoller Jazz und Swing sorgen bereits am Samstag für gute Laune. Die „Original Blütenweg-Jazzer“ bringen Hirschhorn und seine Gäste so richtig in Schwung.

Das setzt sich am Sonntag fort, wenn die Musikkapelle „Kleiner Odenwald Allemühl“ zum Frühschoppen aufspielt. Am Nachmittag übernehmen die Hirschhorner „King-Brothers“ den Rhythmus. Es geht also rund an der Slipanlage.

Das Gelände an der Slipanlage in Hirschhorn hat sich als idealer Festplatz etabliert. Denn die Vereine laden nicht nur an den Neckar ein. Ein wichtiger Teil des lebendigen Treibens findet auf dem Neckar statt, unter strenger Aufsicht und in sicherer Begleitung der Fachleute des DLRG. Die Gäste haben die Wahl zwischen mehreren Aktivitäten:

  • – Fahrten mit dem Hochwasser-Einsatzboot des DLRG „unter Einsatzbedingungen“
  • – Schnupperpaddeln … ein Angebot des Skiclubs Hirschhorn

Darüber hinaus bieten etliche weitere Vereine spannende Unterhaltung. Der Verein Kampfhus zeigt mit spannenden historischen Schwertkampfszenen und einer kleinen Ausstellung originalgetreuer Rüstungen, wie Ritter gelebt und gekämpft haben.

Das Langbein Museum bietet allerlei Unterhaltung für die Kinder – vom Knatterbootfahren bis hin zum „Kugelfischen“. Und traditionsgemäß widmet es eine Ausstellung der Hirschhorner Lebensader, dem Neckar.

Der FC Hirschhorn und SNH Bootsclub sorgen mit einem umfangreichen Angebot für das leibliche Wohl. Der Gewerbeverein unterhält inzwischen zum zweiten Mal seinen Weinstand mit leckeren weingerechten Snack. Und natürlich lockt auch der Nachmittagskaffee mit hausgemachtem Kuchen Allerlei Hausgemachtes und Nützliches bietet Casa Reha an seinem Stand.

Gefeiert wird wie immer an der Slipanlage in Hirschhorn direkt am Neckarufer und vor bezaubernder Kulisse: im Hintergrund die historische Altstadt und die Burg Hirschhorn und im Vordergrund die Mündung des Laxbachs in den Neckar.

„Alles in allem wird das Wochenende „Lebendiger Neckar“ seinem Name alle Ehre machen. Von Samstag 17 Uhr bis Sonntagabend 19 Uhr geht es rund“, verspricht Arnt Heilmann, Vorsitzender des Gewerbevereins, der gemeinsam mit der Stadt Hirschhorn als Veranstalter auftritt. Ohne das Engagement der Vereine wäre der „Lebendige Neckar“ weitaus weniger „lebendig“. Wir sind so froh, dass es in Hirschhorn so aktive Vereine gibt, auf die wir zählen können.“

Besucher aus Richtung Eberbach/Mosbach oder Heidelberg kommend, können das Festgelände am Neckar kaum verfehlen. Einfach auf der L 3105/Jahnstraße am Neckar entlang in den Ort einfahren.

Parkplätze gibt es mehrere entlang der Straße vor und nach dem Festgelände. Die S-Bahn fährt an diesem Tag alle 30 Minuten – in beide Richtungen.

IMG_13835