Hirschhorn

Ausblick_02_30_Prozent
Lebendiger Neckar 2017
Lebendiger-Neckar-15062014-006

Hirschhorn erweitert auf zwei Tage – erstmals mit Weinstand

In Hirschhorn wird der Neckar am 3. Juni-Wochenende besonders lebendig. Denn der gemeinsame Aktionstag „Lebendiger Neckar und AOK-Radsonntag“ ist in diesem Jahr auf zwei Tage erweitert und startet bereits am Samstag, den 17. Juni 2017 (ab 18 Uhr), mit Musik und Wein und was sonst noch dazu gehört. Der Weinstand auf der Slip-Anlage am Neckarufer feiert in diesem Jahr Premiere. Weinfreunde können dann exzellente Weine aus verschiedenen deutschen Anbaugebieten probieren und die Veranstalter hoffen, damit eine neue „köstliche Tradition“ einzuführen. Bereits am Samstag ebenfalls mit im Boot ist der SNH Sportbootclub Hirschhorn, der wie in jedem Jahr mit bewährtem Konzept für das leibliche Wohl sorgen wird. Dafür, dass der Abend so richtig swingt, sorgen die „Original Blütenweg-Jazzer“ mit ihrem umfangreichen Repertoire an Dixiland, Swing und Blues.

Nahtlos schließt sich am Sonntag, 18. Juni, der offizielle Aktionstag „Lebendiger Neckar und AOK-Radsonntag“ an, an dem sich auch in diesem Jahr etliche weitere Vereine aus Hirschhorn beteiligen. Während sich die Festbesucher am Neckarufer tummeln, lädt die DLRG ihre Gäste zu einem Besuch auf den Neckar ein. Für Einblicke in historische und aktuelle Ereignisse rund um den Neckar sorgen Kampfhus und der Freundeskreis Langbein’sche Sammlung und Heimatmuseum. Kaffee und hausgemachten Kuchen bietet der Gewerbeverein Hirschhorn. Kalte Getränke und Leckeres vom Grill bietet der FC-Hirschhorn. Ein im wahrsten Sinne des Wortes bewegendes Highlight stellt – in diesem Jahr dank der großzügigen Unterstützung der Hirschhorner Gastronomen und der Gothaer-Geschäftsstelle Maximilian Meidinger – die Bimmelbahn dar, die in Begleitung eines kundigen Stadtführers den Lebendigen Neckar unterhaltsam mit den Sehenswürdigkeiten der Hirschhorner Altstadt verbindet. Das musikalische Programm am Sonntag ist ein Wunschkonzert der besonderen Art: Auf vielfachem Wunsch werden – unter anderem – die Hirschhorner „King-Brothers“ für Stimmung sorgen.

Mit dem „Lebendigen Neckar“ wird in Hirschhorn die Outdoorsaison eingeläutet. Kein Wunder also, dass dieser Aktionstag Jung und Alt aus der engeren und weiteren Umgebung anlockt. Viele verbinden den Aktionstag mit einem anschließenden Kurzurlaub zum Wandern in Hirschhorn und im Odenwald. „Mit dem erweiterten Programm und dem Weinprobierstand hat der Gewerbeverein Hirschhorn „auf zahlreiche Anfragen“ reagiert. „Das wird richtig gut“, freut sich Arnt Heilmann, Vorsitzender des Gewerbevereins. „Jetzt bleibt uns nur noch zu hoffen, dass auch das Wetter mitspielt. Für alles andere ist gesorgt.“ Er dankte der Stadt Hirschhorn sehr herzlich für die aktive Unterstützung als Mitorganisator.

Fotoflug-Hirschhorn-22Weitere Informationen gibt es bei der Tourist-Information Hirschhorn:

Telefon: 06272-1742
Fax: 06272-912351
Email: tourist-info@hirschhorn.de
Internet: www.hirschhorn.de