Bus und Bahn


Unterwegs mit Bus und Bahn 

„Das reguläre Zugangebot der S-Bahn Rhein-Neckar sieht im Neckartal zwischen Mosbach und Heidelberg mittlerweile einen 30-Minuten-Takt vor. Zwischen Heidelberg und Ladenburg (-Frankfurt) werden mittlerweile neue Doppelstocktriebwagen mit großer Kapaziät eingesetzt. Wir glauben, daß dieses Zugangebot auch während der Veranstaltung ausreichen wird, sodaß anläßlich „Lebendiger Neckar“ dieses Jahr keine Sonderzüge mehr eingesetzt werden. Beachten Sie, daß im Regelverkehr bei einer direkten Fahrt zwischen Neckartal und Ladenburg in Heidelberg Hbf umgestiegen werden muß. Um die für Sie optimale Zugverbindung zu ermitteln, empfehlen wir die elektronische Verbindungsauskunft (www.bahn.de/reiseauskunft) oder die DB-Navigator-App.

Die Veranstaltungsangebote auf den Neckarwiesen in Heidelberg und in Ilvesheim (kurzer Fußweg über die Neckarbrücke) werden durch die rnv-Stadtbahnen der Linie 5 am besten erschlossen. Neben den regulären Bahnen mit Halt an jeder Haltestelle setzt die rnv auch dieses Jahr wieder Expresszüge (Linie 9) ein, die eine schnellere Reisemöglichkeit mit Halt an den wichtigsten Haltestellen bieten. Mehr unter www.rnv-online.de .“

Mit der VRN-Tages-Karte unterwegs

Die Tages-Karte ist ideal für bis zu fünf gemeinsam reisende Personen, die günstig mit Bus und Bahn unterwegs sein möchten.

Sie wird für drei Geltungsbereiche (Preisstufen) ausgegeben und berechtigt zu beliebig häufigen Fahrten mit allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) im jeweiligen Geltungsbereich am Tag der Entwertung bis 3 Uhr des Folgetages (bis 6 Uhr in den Nächten Fr/Sa und Sa/So sowie vor gesetzlichen Feiertagen. Die Anzahl der gemeinsam reisenden Personen muss beim Kauf der Tages-Karte angegeben werden. Hunde werden wie erwachsene Personen gezählt.

Vorteil für Familien: Mit der Tages-Karte für eine oder zwei Personen können (Groß-) Eltern beliebig viele eigene (Enkel-) Kinder bis einschließlich 14 Jahren kostenlos mitnehmen.

VRN-Service:

Tarifauskünfte an Werktagen montags bis freitags 8:00 – 17:00 Uhr, Fahrplanauskünfte rund um die Uhr unter 0621-1077077 oder unter www.vrn.de.