AOK-Radsonntag

AOK-Radsonntag: Mit Spaß aktiv!

Sommerzeit ist Radelzeit. Und was kann es da Schöneres geben, als sich an der frischen Luft zu bewegen? Ganz klar: Bewegung und gute Laune gemeinsam mit anderen zu teilen, macht gleich doppelt Vergnügen. Am 19. Juni kommt wieder Schwung in die Region und wir laden Sie herzlich dazu ein, am AOK-Radsonntag in die Pedale zu treten. Die Radstrecke führt circa 60 Kilometer entlang des Neckars von Mannheim bis Eberbach und zurück. Lassen Sie Ihr Auto stehen und gönnen Sie sich einen Tag ohne Stau, Lärm und Abgase.

AOK_Logo_A4_RGBBringen Sie doch gleich Ihre Familie, Bekannte, Freunde und Kollegen mit, denn: „Was eignet sich besser als dieser Aktionstag mit seinen tollen Ausflugsmöglichkeiten, um mit der Familie etwas zu unternehmen, dabei Spaß zu haben und noch etwas für die Gesundheit zu tun?“, so AOK-Geschäftsführer Stefan Strobel. Kinder und Erwachsene dürfen sich auch dieses Jahr am AOK-Glücksrad (-erneut) über erfrischend-gesunde Obstpreise freuen. Und das Beste: Jeder Dreh gewinnt!

Ob allein oder in der Gruppe, ob Sie an einer geführten Tour teilnehmen oder lieber auf eigene Faust den Neckar entdecken möchten: Die Gemeinden rundherum haben trotz Ferienzeit wieder ein außergewöhnliches Rahmenprogramm für Sie zusammengestellt.

Machen Sie mit, lassen Sie das Auto stehen und tun Sie mit viel Spaß etwas für Ihre Fitness, Ihre Seele – und die Umwelt!

ProFit-Punkte sammeln beim AOK-Radsonntag. Für die Teilnahme am AOK-Radsonntag gibt es wertvolle 200 Punkte bei ProFit – dem Prämienprogramm der AOK Baden-Württemberg. Bringen Sie einfach Ihr ProFit-Prämienscheckheft mit zum AOK-Stand nach Heidelberg. Vorab können Sie sich unter www.aok-praemienprogramm.de oder in einem AOK-KundenCenter informieren.

Haben Sie Fragen zum AOK-Radsonntag oder möchten Sie mehr Infos zu den AOK-Gesundheitsangeboten? Dann rufen Sie uns einfach an unter Telefon 0621 97 60 99 72. Wir sind gerne für Sie da.